Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb
    0
    • Arzneimittel
    • pflanzlich

  • Bitte Rezeptart wählen

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2

sofort lieferbar

Versandkostenfrei

  • PZN
    01890881Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Filmtabletten
  • Hersteller
    G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Einnahme bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen

Baldurat

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 650 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)

Hilfsstoffe

  • Stearinsäure
  • Croscarmellose natrium
  • Chinolingelb
  • Hypromellose
  • Carnaubawachs
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Cellulosepulver
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Glucose
  • Saccharose
  • Tragant
  • Dextrin
  • Schellack
  • Titandioxid
  • Wachs, gelbes
  • Arabisches Gummi
  • Indigocarmin
  • Calciumcarbonat
  • Talkum

Weitere Produktinformationen

Was ist Baldurat® und wofür wird es angewendet?
Baldurat® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung.

Baldurat® wird angewendet bei leichter nervöser Anspannung und bei Schlafstörungen.

Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie ist Baldurat® einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre zur Behandlung von leichter nervöser Anspannung einmal täglich eine überzogene Tablette.

Bei Schlafstörungen sollte eine halbe Stunde bis eine Stunde vor dem Schlafengehen eine überzogene Tablette eingenommen werden. Bei Bedarf kann zusätzlich eine überzogene Tablette bereits am frühen Abend eingenommen werden.

Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.

Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nierenfunktion / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.

Die überzogenen Tabletten werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) eingenommen.

Aufgrund der allmählich einsetzenden Wirkung ist Baldrianwurzel nicht geeignet zur akuten Behandlung von leichter nervöser Anspannung und Schlafstörungen. Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erzielen, wird empfohlen, eine kontinuierliche Anwendung über 2 – 4 Wochen einzuhalten.

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff ist: 1 überzogene Tablette enthält 650 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzeln (3 – 6:1) [Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V)]

Die sonstigen Bestandteile sind:
D-Glucose, Sucrose, Talkum, Dextrin aus Kartoffeln, Calciumcarbonat E 170, hochdisperses Siliciumdioxid, Croscarmellose-Natrium, Cellulosepulver, Hypromellose, arabisches Gummi, mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Tragant, gebleichter, wasserfreier Schellack, gelbes Wachs, Carnaubawachs,
Titandioxid E 171, Chinolingelb E 104 und Indigocarmin E 132

Pflichttext:
Baldurat®. Wirkstoff: Baldrianwurzel-Trockenextrakt. Anw.: Z. Anw. b. leichter nervöser Anspannung u. b. Schlafstörungen. Enth. Sucrose u. Glucose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp, Hohenlockstedt (9).

Fragen und Antworten zu Baldurat® Filmtabletten

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%6

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!