Navigation überspringen
  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 50 ml
    8,70 € / 100 ml
    € 4,49
    € 4,49
    € 4,35
    € 4,35
    --

Garantierte & kostenlose Lieferung morgen Abend, wenn Sie innerhalb 05:36:32 mit NOW!-Premiumversand bestellen.

Sofort lieferbar

Kostenloser ab 19 €Kostenloser ab 19 €

1
Bepanthen® Lösung
50 ml
8,70 € / 100 ml
Ihr Preis
€ 4,35
In den Warenkorb

Rezept vorhanden?

  • PZN
    02180584Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Lösung
  • Marke
    Bepanthen
  • Hersteller
    Bayer Vital GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Behandlung kleiner Verletzungen der Mundschleimhaut

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 50 mg Dexpanthenol

Hilfsstoffe

  • 5 mg Natriumbenzoat
  • Methyl-4-hydroxybenzoat
  • Propyl-4-hydroxybenzoat
  • Pantolacton
  • Wasser für Injektionszwecke

Weitere Produktinformationen

Indikation/Anwendung

  • Das Arzneimittel dient zur Unterstützung der Wundheilung.
  • Die Lösung wird angewendet:
    • Zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen leichten Hautschädigungen sowie der Mundschleimhaut.

Dosierung

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt:
    • Tragen Sie die Lösung ein- bis mehrmals täglich unverdünnt auf die betroffenen Stellen auf oder wenden Sie sie in Form von Spülungen oder Umschlägen an.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheke

Art und Weise

  • Tragen Sie die Lösung ein- bis mehrmals täglich unverdünnt auf die betroffenen Stellen auf oder wenden Sie sie in Form von Spülungen oder Umschlägen an.

Nebenwirkungen

  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Im Rahmen der Anwendung dieses Arzneimittels nach der Zulassung wurden folgende Nebenwirkungen identifiziert. Da diese Reaktionen freiwillig von Patientengruppen unbestimmter Größe gemeldet wurden, lässt sich ihre Häufigkeit nicht zuverlässig bestimmen.
  • Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
    • Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie die Lösung nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
  • Erkrankungen des Immunsystems und Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):
      • Allergische Reaktionen und allergische Hautreaktionen wie z. B. Kontaktdermatitis, allergische Dermatitis, Juckreiz, Rötung, Ekzem, Ausschlag, Nesselsucht, Hautreizung und Bläschen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

Wechselwirkungen

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Bislang sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Schwangerschaft:
    • Während der Schwangerschaft besteht für das Arzneimittel keine Anwendungsbeschränkung.
  • Stillzeit:
    • Stillende sollten das Präparat nicht im Bereich der Brust anwenden.
  • Fortpflanzungsfähigkeit:
    • Daten zur Fertilität (Fruchtbarkeit) liegen nicht vor.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Präparates ist bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht erforderlich.
    • Kontakt mit den Augen ist zu vermeiden

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
Fragen und Antworten
Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu Bepanthen® Lösung

Beantwortet von unseren Experten, bestehend aus Apothekern/Apothekerinnen und pharmazeutisch-technischen Assistenten/Assistentinnen.

Was ist die Wirkung von Bepanthen Lösung?

Frage von Tino B.

Bepanthen Lösung ist ein Mittel, dass die Wundheilung von Schleimhautschäden im Mund und von leichten Hautschädigungen unterstützt. Der enthaltenen Wirkstoff Dexpanthenol (Provitamin B5) unterstützt den natürlichen Heilungsprozess der Haut oder Schleimhaut.

Mit der verdünnten oder nicht verdünnten Lösung wird je nach Bedarf ein- bis mehrmals täglich der Mundraum gespült.

Ihre wundheilende Wirkung entfaltet die Bepanthen Lösung bei Mundschleimhautschäden aufgrund von:

  • Medizinische oder zahnmedizinische Maßnahmen
  • Nach dem Ziehen eines Zahns
  • Schleimhautschäden durch spitze Metallkanten einer Zahnspange
  • Druck einer Prothese
  • Medikamentöser Behandlung, bsp. mit Penicillinen oder Mundschleimhautschäden durch eine Chemotherapie
Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was ist Bepanthen Lösung?

Frage von Milena H.

Bepanthen Lösung ist ein Mittel gegen Mundschleimhautverletzungen und oberflächliche, kleine Hautreizungen. Der Inhaltsstoff Dexpanthenol unterstützt die Wundheilung der Haut. Die Lösung wird deshalb nach medizinischen oder zahnmedizinischen Behandlungen empfohlen, wo die Mundschleimhaut gereizt oder verletzt wurde. Sie wird ebenfalls bei kleinen Verletzungen der Haut angewendet.

Im Mundraum wird die Lösung unverdünnt oder 1:1 mit Tee oder lauwarmen Wasser verdünnt angewendet. Der Mund wird je nach Bedarf mehrmals täglich mit der Lösung gespült. Die Lösung darf dabei nicht heruntergeschluckt werden.

Bei der äußerlichen Anwendung auf der Haut wird die Lösung unverdünnt auf die geschädigte Haut aufgetragen. Alternativ kann sie auch mit feuchten Umschlägen oder Verbänden auf der Verletzung angewendet werden.

Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

Was sind die Nebenwirkungen von Bepanthen Lösung?

Frage von Thorben A.

Bei der Anwendung von Bepanthen Lösung sind folgende Nebenwirkungen möglich, diese müssen aber nicht bei jedem Anwender auftreten. Falls Nebenwirkungen auftreten, sollte die Bepanthen Lösung nicht weiter angewendet werden und ein Arzt aufgesucht werden.

  • Allergische Reaktionen und allergische Hautreaktionen wie z.B. Kontaktdermatitis, allergische Dermatitis, Juckreiz, Rötung, Ekzem, Ausschlag, Nesselsucht, Hautreizung und Bläschen.
  • Die Inhaltsstoffe Methyl(4-hydroxybenzoat) und Propyl(4-hydroxybenzoat) können Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.
Beantwortet durch das PTA-Team von SHOP APOTHEKE

14 Produktbewertungen zu Bepanthen® Lösung

4,7
von 5 Sternen
  • 5 von 5
    10Produktbewertungen
  • 4 von 5
    4Produktbewertungen
  • 3 von 5
    0Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

  • Schmeckt nicht gut - hilft aber dafür umso mehr

    von Johanna B. am 21.05.2021

    Sehr gute Heilung der Mund- und Darmschleimhaut während der Chemotherapie. Nach jeder Nahrungsaufnahme oder jedem Getränk hat mein Mann die Bepanthen Lösung über Wochen hinweg gegurgelt und auch geschluckt. Dadurch haben sich die Entzündungen nicht verschlimmert und er konnte fast schmerzfrei essen. Durch die Lösung war er auch in der Lage mal ein halbes Brötchen zu essen, ohne dass der Mund gebrannt hat.

  • Gute Wirkung

    von Ulrich H. am 29.03.2021

    Gute Wirkung, besser aber noch wirkt der Wirkstoff Panthenol als Tablette, mein Vater hatte nach 3 Tagen keine wunden Stellen mehr im Mund

  • Dieses Produkt ist wie alles von Bepanthen super

    von Gerlinde B. am 16.01.2021

    Bepanthen Lösung wird von mir als Ergänzung zur Salbe verwendet, zum Beispiel im Mundbereich super anzuwenden.Bei eingerissenen Mundwinkeln und offenen Lippen hilft es sehr schnell. Ich verwende schon viele Jahre Bepanthen als Salbe zur Wundversorgung. Und auch die Augen und Nasensalbe in der praktischen kleinen Tube haben ich immer in der Handtasche.

  • Hautschäden

    von Edeltraud R. am 10.05.2020

    besser als jede Salbe, je nachdem wo es eingesetzt wird

  • Bepanthen Lösung ist ein Mittel gegen Mundschleimhautverletzungen und oberflächliche, kleine Hautreizungen.

    von Rainer G. am 29.03.2020

    Nach der Krebsbestrahlung beruhigt die Lösung die Mundschleimhat