E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25
Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
30 St
0,16 € / 1 St.
€ 5,97
€ 4,92
-18%
Sofort lieferbarKostenloser ab 19 €

In folgenden Packungsgrößen erhältlich

isla® moos Pastillen
Packungsgröße: 30 St | Pastillen

Ihr Preis

€ 4,92

  • PZN
    03227081
  • Darreichung
    Pastillen
  • Marke
    isla
  • Hersteller
    Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Linderung bei Heiserkeit, Hals- und Hustenreiz
Isla
Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 80 mg Isländisches Moos-Extrakt (0,4-0,8:1); Auszugsmittel: Wasser

Hilfsstoffe

  • Zuckercouleur
  • Paraffin, dünnflüssiges
  • Wasser, gereinigtes
  • 424 mg Saccharose
  • Arabisches Gummi
Weitere Produktinformationen
Indikation:
  • Die Inhaltsstoffe des Produktes legen sich wie Balsam über die Schleimhaut in Hals und Rachen. So wird sie vor weiteren Angriffen geschützt und die gereizte Schleimhaut kann sich durch die wohltuende Wirkung schneller erholen, insbesondere bei Beschwerden im Hals durch
    • Hustenreiz und Heiserkeit
    • starke Beanspruchung der Stimmbänder (Sänger, Redner)
    • trockene Atemluft (geheizt oder klimatisiert)
    • Mundtrockenheit
    • eingeschränkte Nasenatmung
Dosierung:
  • Je nach Bedarf mehrmals täglich 1– 2 Pastillen lutschen.

 

  • Wie lange dürfen Sie das Präparat anwenden?
    • Bei Bedarf kann das Produkt auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden.
    • Wenn nach 10-tägiger Behandlung keine Besserung eingetreten ist, befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Art und Weise:
  • Pastillen zum Lutschen.
Nebenwirkungen:
  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.
Wechselwirkungen:

keine Informationen vorhanden

Gegenanzeigen:
  • Das Produkt darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe.
Schwangerschaft und Stillzeit:
  • Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.
Patientenhinweise:
  • Wann ist bei der Anwendung Vorsicht geboten?
    • Bitte nehmen Sie das Präparat erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Fragen und Antworten zu isla® moos Pastillen

Wofür werden Isla Moos Pastillen angewendet?

Frage von Keno L.

Sie lutschen Isla Moos Pastillen, wenn Sie eine gereizte Hals- und Rachenschleimhaut haben. Dies kann bei Hustenreiz, Heiserkeit und Mundtrockenheit sein. Die Pastillen enthalten einen pflanzlichen Wirkstoff (Isla Moos), der sich wie eine Schutzschicht über Ihre gereizten Schleimhautstellen legt.

Auch Sänger oder Redner, die ihre Stimmbänder stark beanspruchen, können mit den Pastillen ihre Hals- und Rachschleimhaut befeuchtet halten.

Ist die Raumluft durch eine Heizung oder Klimaanlage sehr trocken, halten die Isla Moos Pastillen die Mund- Hals- und Rachenschleimhäute feucht.

Wenn Ihre Nasenatmung nur noch eingeschränkt funktioniert, können Sie die Pastillen lutschen, um Ihre Mundschleimhaut feucht zu halten. Durch das Feuchthalten Ihrer Mundschleimhaut unterstützen Sie die körpereigene Infektabwehr.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Was sind Isla Moos Pastillen?

Frage von Melis E.

Isla Moos Pastillen sind Lutschpastillen, die Sie bei Halsbeschwerden lutschen. Beim Lutschen entwickelt sich ein weicher Balsam, der sich wie eine Schutzschicht über Ihre gereizte Halsschleimhaut legt.

Jede Pastille enthält 80 mg wässrigen Auszug aus der Heilpflanze Isländisch Moos im Verhältnis 0,4 - 0,8 : 1.

Die Pastillen sind für Erachsene und Kinder ab 4 Jahren und Veganer geeignet.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.

Wie schnell wirken Isla Moos Pastillen?

Frage von Maximilian E.

Isla Moos Pastillen werden gelutscht. Durch das Lutschen entsteht schnell ein balsamartiger Schutzfilm, der sich über Ihre gereizten Schleimhäute legt. Ihre Mund-, Hals- und Rachenschleimhaut wird sofort befeuchtet und die akuten Reizungen im Hals- und Rachenbereich gelindert.

Beantwortet von unserem Team aus Apothekern und PTAs. Falls Fragen offen bleiben sollten, lesen Sie bitte die Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder unserem Pharma-Team.
Keine passende Antwort gefunden?