Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300

aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb
    0

Ardeynephron® Kapseln

    • Arzneimittel
    • pflanzlich

  • Bitte Rezeptart wählen

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €

  • PZN
    03714421Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Kapseln
  • Hersteller
    Ardeypharm GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Durchspülung der Harnwege

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 180 mg Orthosiphonblätter-Trockenextrakt (5-7:1); Auszugsmittel: Wasser

Hilfsstoffe

  • Eisen(II,III)-oxid
  • Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Glucosesirup-Trockensubstanz
  • Eisen(III)-oxid
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
  • Gelatine
  • Wasser, gereinigtes
  • Natriumdodecylsulfat
  • Titandioxid
  • Talkum

Weitere Produktinformationen

Indikation/Anwendung

- Zur Durchspülung bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege
- Zur Durchspülung bei Nierengrieß

Dosierung

Erwachsene nehmen 3 - 4x täglich 2 Kapseln (360 mg Orthosiphonblätter-Trockenextrakt) ein.

Die Kapseln soll solange eingenommen werden, wie die Beschwerden andauern. Falls die Beschwergen über 5 Tage andauern, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 

Überdosierung:

In diesem Fall ist für eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit und Salzen (Brühe) zu sorgen. Falls Beschwerden auftreten, befragen Sie bitte Ihren Arzt.

 

Vergessene Einnahme:

Die sollte ohne Berücksichtigung der ausgelassenen Kapseln fortgesetzt werden.

Art und Weise

- Die Kapseln sollen unzerkaut mit viel Flüssigkeit (mindestens 1 großes Glas Wasser) zu den Mahlzeiten eingenommen werden.
- Während der Behandlung ist auf eine reichliche Flüssigkeitszufuhr zu achten, falls keine Herz- oder Nierenschwäche vorliegt.

Nebenwirkungen

Bei bestimmungsgemäßen Gebrauch sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wenn Sie dennoch Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Sollten Nebenwirkungen auftreten, setzen Sie das Präparat bitte ab und wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.

Gegenanzeigen



- Keine Durchspülung bei Wasseransammlungen (Ödemen) infolge eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit

- Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb von Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Das Arzneimittel soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Patientenhinweise

Bei Blut im Urin, bei Fieber oder falls die Beschwerden über 5 Tage andauern sowie bei akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 

Verkehrstüchtigkeit:

Für Zubereitungen aus Orthosiphonblättern sind keine Einschränkungen bekannt.

 

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%6

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!