Navigation überspringen

Prednisolon AL 20 mg

  • AVP/UVP1
  • ZuzahlungZuzahlung
  • 50 St
    € 16,24
    € 16,24
    € 5,00
    € 5,00
    € 0,00

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Kassenrezept
1
Arzt Service

In folgenden Packungsgrößen erhältlich

Prednisolon AL 20 mg
50 St
Zuzahlung
€ 5,00
In den Warenkorb
  • PZN / EAN
    04216116 / 4150042161163Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Tabletten
  • Hersteller
    ALIUD Pharma GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

verschreibungspflichtiges Arzneimittel

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 20 mg Prednisolon

Hilfsstoffe

  • Cellulose
  • 105 mg Lactose-1-Wasser
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Carboxymethylstärke, Natrium Typ A
  • Magnesium stearat (pflanzlich)

Weitere Produktinformationen

Unbenanntes Dokument

PREDNISOLON AL 20 mg

PREDNISOLON AL 20 mg wird angewendet

bei Erkrankungen, die eine systemische Behandlung mit Glukokortikoiden notwendig machen.

- HORMONERSATZBEHANDLUNG
- RHEUMATISCHE ERKRANKUNGEN
- BRONCHIAL- UND LUNGENKRANKHEITEN
- ERKRANKUNGEN DER OBEREN LUFTWEGE
- HAUTKRANKHEITEN
- BLUTKRANKHEITEN/TUMORERKRANKUNGEN
- ERKRANKUNGEN DES NERVENSYSTEMS
- BESONDERE VERLAUFSFORMEN VON INFEKTIONSKRANKHEITEN
- AUGENKRANKHEITEN
- MAGEN-DARM-ERKRANKUNGEN/LEBERERKRANKUNGEN
- NIERENKRANKHEITEN

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff ist: Prednisolon; Jede Tablette enthält 20 mg Prednisolon; Die sonstigen Bestandteile sind: Cellulose, Lactose-Monohydrat, Hochdisperses Siliciumdioxid, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph. Eur.), Magnesiumstearat (Ph. Eur.).

Anwendung:

Die empfohlene Dosis beträgt
Für Dosierungen, die mit PREDNISOLON AL 20 mg Tabletten nicht abgedeckt werden können, stehen Darreichungsformen mit 5 mg, 10 mg und 50 mg Prednisolon zur Verfügung.

HORMONERSATZBEHANDLUNG (JENSEITS DES WACHSTUMSALTERS)
5 – 7,5 mg Prednisolon/Tag, verteilt auf 2 Einzelgaben (morgens und mittags, bei adrenogenitalem Syndrom morgens und abends), erforderlichenfalls zusätzliche Gabe eines Mineralkortikoids (Fludrocortison). Bei besonderen körperlichen Belastungen, wie fieberhaftem Infekt, Unfall, Operation oder Entbindung, ist die Dosis nach Anweisung des Arztes vorübergehend zu erhöhen.

STRESSZUSTÄNDE NACH LANGFRISTIGER GLUKOKORTIKOID- BEHANDLUNG:
Frühzeitig bis zu 50 mg Prednisolon/Tag.
Dosisabbau über mehrere Tage.

Im Allgemeinen wird die gesamte Tagesdosis frühmorgens zwischen 6.00 und 8.00 Uhr eingenommen. Hohe Tagesdosen können in Abhängigkeit von der Erkrankung jedoch auch auf 2 – 4, mittlere Tagesdosen auf 2 – 3 Einzelgaben verteilt werden.

Bei Kindern sollte die Behandlung in möglichst niedriger Dosierung erfolgen. In besonderen Fällen (z. B. BNS-Krämpfe), kann von dieser Empfehlung abgewichen werden.

Nach Eintritt der erwünschten Wirkung und in Abhängigkeit von der Grunderkrankung wird mit der Dosisreduktion begonnen. Bei Verteilung der Tagesdosis auf mehrere Einzeldosen wird zunächst die abendliche Dosis, dann die etwaige Mittagsdosis reduziert.

Die Dosis wird zunächst in etwas größeren Schritten, unterhalb einer Dosis von ca.25 mg täglich in kleineren Stufen reduziert.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem Krankheitsverlauf. Sobald ein befriedigendes Behandlungsergebnis erreicht ist, wird die Dosis auf eine Erhaltungsdosis reduziert oder beendet. Hierfür legt Ihr Arzt ein Behandlungsschema fest, das von Ihnen genau eingehalten werden sollte.

Aufbewahrung:

- Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
- Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung nach „verwendbar bis“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
- Nicht über 25 °C lagern.
- Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z.B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Nettofüllmenge:
50 Stück

Herstellerdaten:
ALIUD Pharma GmbH
Laichingen

Rezeptpflichtige Medikamente dürfen nur gegen Vorlage eines Originalrezepts abgegeben werden. Bitte senden Sie uns Ihr Rezept am Ende Ihrer Bestellung per Post zu. Die Portokosten übernehmen selbstverständlich wir.

Was passiert eigentlich mit meinem Rezept?

Damit Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit bekommen und sehen können, was alles mit Ihrem Original-Rezept geschieht, haben wir ein Video mit allen relevanten Informationen produziert.