5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2017
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Baldrian Dispert® 45 mg

Abbildung ähnlich
PZN: 04491756
Menge: 100 St
Darreichung: Überzogene Tabletten
Hersteller: Cheplapharm Arzneimittel GmbH
Alternative Packungsgrößen:

50 St

-20%2

100 St

-31%2
AVP / UVP1: € 12,97 € 8,94 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

89 RedPoints
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Baldrian Dispert® 45 mg

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 45 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)

Was ist Baldrian-Dispert 45 mg und wofür wird es angewendet?
Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei leichten Unruhezuständen und Schlafstörungen.

Wie ist Baldrian-Dispert 45 mg einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt

für Heranwachsende über 12 Jahre und Erwachsene:

  • zur Behandlung von leichten Unruhezuständen 1 bis 3x täglich 10 bis 12 überzogene Tabletten (entsprechend jeweils ca. 2 g Baldrianwurzel)
  • zur Behandlung von Schlafstörungen 10 bis 12 überzogene Tabletten (entsprechend ca. 2 g Baldrianwurzel) ½ bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Falls notwendig, können Sie zusätzlich 10 bis 12 überzogene Tabletten (entsprechend ca. 2 g Baldrianwurzel) bereits früher im Verlauf des Abends einnehmen.


Maximale Tagesdosis:
48 überzogene Tabletten.

Art der Anwendung:
Schlucken Sie die überzogenen Tabletten unzerkaut nach den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Nehmen Sie Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten nicht im Liegen ein.

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt. Aufgrund der allmählich einsetzenden Wirkung ist Baldrianwurzel nicht zur akuten Behandlung von leichten Unruhezuständen und Schlafstörungen geeignet. Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erzielen, wird empfohlen, eine kontinuierliche Behandlung über 2 – 4 Wochen einzuhalten.

Wenn die Symptome nach zweiwöchiger kontinuierlicher Anwendung des Arzneimittels andauern oder sich verschlimmern, sollte ein Arzt oder Apotheker aufgesucht werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten eingenommen haben, als Sie sollten
Wenn Sie versehentlich einmal das Doppelte oder Dreifache der vorgesehenen Dosierung eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von ihrem Arzt verordnet wurde.

Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt halten.

Die Einnahme von Baldrianwurzel in einer Dosierung über 20 g (entspricht etwa 100 überzogenen Tabletten) verursachte folgende Beschwerden: Müdigkeit, Bauchkrämpfe, Engegefühl in der Brust, Leeregefühl im Kopf, Zittern der Hände und Erweiterung der Pupillen, welche nach 24 h wieder verschwanden. Falls Symptome auftreten, sollte eine entsprechende Behandlung erfolgen.

Wenn Sie die Einnahme von Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten abbrechen
Die Einnahme von Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten kann jederzeit unterbrochen bzw. beendet werden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Baldrian-Dispert 45 mg überzogene Tabletten enthält:
Der Wirkstoff ist: Baldrianwurzel-Trockenextrakt. Eine überzogene Tablette enthält 45 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel (3 - 6 : 1) Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Arabisches Gummi, Carmellose-Natrium, Carnaubawachs, Dextrin, Gebleichtes Wachs, Hypromellose, Lactose-Monohydrat, hochdisperses Siliciumdioxid, Leichtes Magnesiumoxid, Macrogol 4000, Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Mikrokristalline Cellulose, Povidon K 25, Sucrose, Schellack, Talkum, Titandioxid (E 171).

Kohlenhydrate:
Eine überzogene Tablette enthält weniger als 0,1 BE.

Statistik zu Baldrian Dispert® 45 mg
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

51 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
38% 30-49
31% 50-59
31% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu Baldrian Dispert® 45 mg

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien