5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

sikapur® Kieselsäure-Gel

-20%2
Abbildung ähnlich
(1)
PZN: 00679397
Menge: 50 ml
Darreichung: Gel
Marke: Sikapur
Hersteller: Hübner Naturarzneimittel GmbH
AVP / UVP1: € 8,90 € 7,11 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(14,22 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • Siliciumdioxid-Gel
  • 54 mg Siliciumdioxid, hochdisperses

Sichtbar schön - natürlich schön
sikapur® besitzt die besonderen Eigenschaften des rein mineralischen Kieselsäure-Gels und ist so vom Körper besonders gut verwertbar. sikapur® leistet einen wertvollen Beitrag für straffe Haut, schönes kräftiges Haar, feste Fingernägel und gesundes Bindegewebe.

Achtung: Nur zur äußeren Anwendung geeignet.

Die Schönheitskur für straffe Haut, kräftiges Haar und feste Fingernägel
sikapur® Kieselsäure-Gel enthält Silicium in Form von Kieselsäure-Gel - der Verbindung von Silicium, Sauerstoff und Wasser - in kolloidaler, also feinstverteilter Form. Kieselsäure kräftigt das Bindegewebe durch seine außergewöhnliche Fähigkeit, Wasser zu binden und leistet so einen wertvollen Beitrag für straffe Haut, schönes kräftiges Haar und feste Fingernägel.

Im Fokus: Haare und Nägel
Sichtbar schön, natürlich schön - das Haar
Die Haarpapillen sind das Wachstumszentrum des Haares. Sie sitzen an der für uns unsichtbaren Grenze zwischen der bindegewebsreichen Leder- und Unterhaut im Inneren der Kopfhaut. Dort wird ständig neue Haarsubstanz gebildet und kontinuierlich nach außen geschoben. Eine ausreichende Versorgung mit Silicium unterstützt diese Aktivitäten, ansonsten kann das Haar brüchig und glanzlos werden. Das rein mineralische Kieselsäure-Gel wirkt an der Haarwurzel. Gleichzeitig wird die Bildung der Keratin-Eiweiß-Bausteine unterstützt, aus denen das menschliche Haar besteht. Durch das langsame Wachstum der Haare, ca. 1 Zentimeter im Monat, empfiehlt sich eine Kur von mindestens 3 Monaten, besser sogar 6 Monaten.

Hart im Nehmen - die Nägel
Wie die Haare gehören die Nägel zu den Anhangsgebilden unserer Haut. Sie sind nicht nur die "feste" Variante der obersten Hornschicht, sondern auch unsere Visitenkarte. Denn unsere Hände stehen ständig im Mittelpunkt. Nur wenn der Körper ausreichend mit Vitalstoffen versorgt ist, präsentieren sich die Nägel in Topform und sind dann hart im Nehmen. Dabei spielt Silicium eine wichtige Rolle. Die Bildung eines gesunden Bindegewebes wird gefördert, insbesondere der Lederhaut, aus der das Nagelbett besteht. Durch die Stärkung der Quervernetzung der Keratin-Eiweiß-Bausteine erhalten die Nägel mehr Stabilität. Durch das langsame Wachstum der Nägel, ein neuer Nagel ca. braucht 5-6 Monate, empfiehlt sich eine Kur von mindestens 6 Monaten. Dann macht sich der positive Einfluss der Kieselsäure sichtbar bemerkbar.

Im Fokus: Haut
sikapur® Kieselsäure-Gel für straffe Haut
Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers. Bei einem erwachsenen Menschen bringt sie bei 1,5 bis 2 Quadratmetern bis zu zehn Kilogramm auf die Waage. Sie schützt uns und wehrt als erstes Fremdkörper und Krankheitserreger ab. Und sie atmet und verhindert, dass unser Organismus austrocknet. Ein sensibles Gebilde mit großen Aufgaben, das gepflegt werden will. Von innen zur Straffung und Verschönerung, von außen bei Hautreizungen, auch im Zusammenhang mit Allergien. Kieselsäure ist dabei ein wichtiger Helfer.

sikapur® Kieselsäure-Gel ist aufgrund seiner Bindungsfähigkeit und kühlenden Eigenschaften auch zur Anwendung auf der Haut geeignet. Bei umschriebenen lokalen Hautreizungen wie z.B. leichten Verbrennungen, kleinen Verletzungen und Pickeln.

Im Fokus: Bindegewebe
sikapur® Kieselsäure-Gel - wichtig für ein starkes Bindegewebe
Mit zunehmendem Alter sinkt der Gehalt an Silicium in einigen Geweben wie in den Blutgefäßen und der Haut. Das schwächt auch das Bindegewebe, Cellulite kann sich zeigen. Dieses Phänomen ist vor allem bei Frauen zu beobachten. Der Grund: Bei Frauen sind die oberen Hautschichten, in denen das Bindegewebe liegt, von Natur aus dünner als bei Männern. Zudem besteht das weibliche Fettgewebe aus größeren, nur locker vernetzten Kammern, die leichter Fett einlagern. Das begünstigt das Entstehen von Orangenhaut. sikapur® Kieselsäure-Gel unterstützt im Körper die Bildung der Bindegewebsfasern Kollagen und Elastin. Kollagen macht die Haut fest, Elastin hält die Haut elastisch und geschmeidig.

Inhaltsstoffe
100 ml Gel enthalten: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 100 ml Kieselsäure-Gel mit 2,8 g gefälltem, disperskolloidalem Kieselsäureanhydrid (Siliciumdioxid)

Aufbewahrung
Nicht über 25 °C aufbewahren. Nach dem Öffnen der Flasche bitte im Kühlschrank bei 2-8 °C aufbewahren und innerhalb von 4 Wochen aufbrauchen. Vor Frost schützen. Vor Gebrauch schütteln!

Statistik zu sikapur® Kieselsäure-Gel

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von sikapur® Kieselsäure-Gel von Hübner Naturarzneimittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

55 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von sikapur® Kieselsäure-Gel von Hübner Naturarzneimittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
88% 50-59
13% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von sikapur® Kieselsäure-Gel von Hübner Naturarzneimittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu sikapur® Kieselsäure-Gel

  • Von einem Kunden
  • 24.10.2009
Sehr gut bei Hautunreinheiten

Silkapur Gel ist sehr gut bei Hautureinheiten auch im Erwachsenenalter. Ich habe … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien