5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Levitra® 10 mg Schmelztabletten

Levitra® 10 mg Schmelztabletten
PZN: 06873901
Menge: 4 St
Darreichung: Schmelztabletten
Marke:
Hersteller: Jenapharm GmbH & Co.KG
Alternative Packungsgrößen:
€ 39,00 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Für dieses Produkt ist ein
Rezept notwendig:
  • Freiumschlag ausdrucken
  • Rezept in Umschlag stecken
  • ggf. Bestellschein ergänzen
  • Umschlag abschicken
  • Produkt/e erhalten
Rezept einsenden

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Levitra® 10 mg Schmelztabletten

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 10 mg Vardenafil
  • 11.85 mg Vardenafil hydrochlorid-3-Wasser

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff sorgt dafür, dass ein wichtiger Botenstoff der Erektion des Penis im Überfluss vorhanden ist, indem er den Abbau des Stoffes hemmt. Der Botenstoff lässt die Gefäßmuskulatur des Schwellkörpers erschlaffen, Blut kann ungehindert einströmen. Dadurch, dass gleichzeitig der Blutrückstrom gehindert wird, füllt sich das Glied prall mit Blut und es wird steif.
Der Wirkstoff kann nur eingreifen, wenn der Mann sexuell stimuliert ist.

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette


WirkstoffVardenafil hydrochlorid-3-Wasser5,93 mg
HilfsstoffEisenoxidhydrat+
HilfsstoffEisen(III)-oxid+
entsprichtVardenafil5 mg
HilfsstoffCrospovidon+
HilfsstoffMagnesium stearat+
HilfsstoffCellulose, mikrokristalline+
HilfsstoffSiliciumdioxid, hochdisperses+
HilfsstoffMacrogol 400+
HilfsstoffHypromellose+
HilfsstoffTitandioxid+


Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Verdauungsbeschwerden
- Übelkeit
- Kopfschmerzen
- Schwindel
- Schläfrigkeit
- Sehstörungen, z.B. Farbensehen, Lichtempfindlichkeit
- Feuchte Augen
- Bindehautentzündung
- Hautausschlag
- Flüchtige, spontan auftretende Hautrötungen
- Erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut
- Schwellungen im Gesicht
- Bluthochdruck
- Pulsbeschleunigung und Herzklopfen
- Schnupfen
- Kurzatmigkeit
- Anstieg der Leberwerte und bestimmter Blutwerte (Kreatinkinase)
- Rücken- und Muskelschmerzen
- Priapismus (Stunden bis Wochen anhaltende, meist schmerzhafte Dauerrektion des Penis ohne sexuelle Empfindung)

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wie wird das Arzneimittel dosiert?



Wer?EinzeldosisGesamtdosisWann?
Erwachsene1-2 Filmtabletten1-2 Filmtabletten pro Tagca. 25-60 Minuten vor einer sexuellen Aktivität

Patienten mit einer Leber- oder Nierenfunktionsstörung: Sie müssen in Absprache mit Ihrem Arzt eventuell die Einzel- oder die Gesamtdosis reduzieren oder den Dosierungsabstand verlängern.

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte