5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Espumisan® Kautabletten für bildgebende Diagnostik

-21%2
Abbildung ähnlich
PZN: 07108924
Menge: 50X10 St
Darreichung: Kautabletten
Marke: Espumisan
Hersteller: BERLIN-CHEMIE AG
Alternative Packungsgrößen:
AVP / UVP1: € 42,45 € 33,67 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Espumisan® Kautabletten für bildgebende Diagnostik

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 42.33 mg Simeticon
  • 40 mg Dimeticon
Indikation/Anwendung

Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen.

Die Kautabletten sind ein Magen-Darm-Mittel, wirken als Entschäumer und sind ein Hilfsmittel zur Diagnostik.

Anwendungsgebiete

- Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-DarmBeschwerden, z. B. Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl

- Zur Vorbereitung von Untersuchungen im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen und Sonographie

Gasbedingte Beschwerden können auch Ausdruck funktioneller Störungen im Magen-Darm-Bereich sein und sich in Druck- und Völlegefühl, vorzeitigem Sättigungsgefühl, Aufstoßen, Darmkollern und Blähungen äußern.

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

- Bei gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden

AltersgruppeDosierung
Erwachsene und Jugendliche2 Kautabletten (entsprechend 84,66 mg Simeticon) 3- bis 4-mal täglich.
Kinder von 6 bis 14 Jahren2 Kautabletten (entsprechend 84,66 mg Simeticon) 3- bis 4-mal täglich.

Für jüngere Kinder und Säuglinge stehen andere Darreichungsformen zur Verfügung.

- Zur Vorbereitung für bildgebende Untersuchungen:

Die empfohlene Dosierung beträgt 3-mal je 2 Kautabletten (entsprechend insgesamt 253,98 mg Simeticon) am Tag vor der Untersuchung und 2 Kautabletten (entsprechend 84,66 mg Simeticon) am Morgen des Untersuchungstages.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Dauer der Anwendung

Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden.

Das Arzneimittel kann, falls erforderlich, auch über längere Zeit eingenommen werden.

Überdosierung:

Vergiftungen nach Anwendung des Arzneimittels sind nicht bekannt.

Der Wirkstoff bringt den Schaum im Magen-Darm-Kanal auf rein physikalischem Wege zur Auflösung und ist chemisch und biologisch vollkommen unwirksam. Deshalb ist eine Vergiftung praktisch ausgeschlossen. Auch große Mengen des Arzneimittels werden problemlos vertragen.

Bei vergessener Einnahme:

In diesem Falle können Sie die Einnahme jederzeit nachholen.

Bei Beendigung der Einnahme:

In diesem Falle kann es zu einem Wiederauftreten der Beschwerden kommen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Art und Weise

Die Kautabletten werden zu oder nach den Mahlzeiten, bei Bedarf auch vor dem Schlafengehen, eingenommen.

Die Kautabletten sollten gut zerkaut eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen in Zusammenhang mit der Anwendung des Arzneimittels wurden bisher nicht beobachtet.

Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Simeticon oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es bestehen keine Bedenken gegen die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Patientenhinweise

Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:

Bei neu auftretenden und/oder länger anhaltenden Bauchbeschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen, damit die Ursache der Beschwerden und eine u. U. zugrunde liegende, behandlungsbedürftige Erkrankung erkannt werden kann.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Aufbewahrung:

Das Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Statistik zu Espumisan® Kautabletten für bildgebende Diagnostik

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von Espumisan® Kautabletten für bildgebende Diagnostik von BERLIN-CHEMIE AG:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

40 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von Espumisan® Kautabletten für bildgebende Diagnostik von BERLIN-CHEMIE AG verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
100% 30-49
0% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von Espumisan® Kautabletten für bildgebende Diagnostik von BERLIN-CHEMIE AG, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu Espumisan® Kautabletten für bildgebende Diagnostik

  • Alle Bewertungen
    (0)
  • 5 Sterne
    (0)
  • 4 Sterne
    (0)
  • 3 Sterne
    (0)
  • 2 Sterne
    (0)
  • 1 Sterne
    (0)

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte