5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

doc® Therma bei Rückenschmerzen

-14%2
Abbildung ähnlich
(2)
PZN: 07112179
Menge: 4 St
Darreichung:
Marke: Doc Therma
Hersteller: HERMES Arzneimittel GmbH
AVP / UVP1: € 16,95 € 14,62 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel doc® Therma bei Rückenschmerzen

Weitere Produktinformationen

Für schnelle und verträgliche Schmerzlinderung gibt es jetzt doc® Therma – als Wärme-Auflage bei Nackenschmerzen und als Wärme-Umschlag bei Rückenschmerzen. Dank einer speziellen Technologie sorgt doc® Therma für eine kontinuierliche Abgabe von wohltuender Tiefenwärme – mindestens acht Stunden! Die einfache Handhabung, die gute Hautverträglichkeit und die flexible Passform sprechen für sich.

  • Wärmt tiefenintensiv
  • Lindert den Schmerz
  • Entspannt die Muskulatur

Durch seine lang anhaltende Tiefenwärme lindert doc® Therma effektiv Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Die Langzeit- und Tiefenwärme steigert die Durchblutung, sodass sich die verkrampften Muskeln wohltuend entspannen können.

Die beiden Darreichungsformen als Wärme-Umschlag und Wärme-Auflage ermöglichen eine präzise, intensive und verträgliche Schmerzlinderung in folgenden Fällen:

Rückenschmerzen und mehr:  
doc® Therma Wärme-Umschlag bei Schmerzen und Verspannungen im Lenden-und Hüftbereich.

doc® Therma sorgt auf Basis einer speziell entwickelten Technologie für lang anhaltende Tiefenwärme. Auf diese Weise wird die Durchblutung angeregt und die verkrampften Muskeln können sich entspannen. Raffiniert: Die Wärme entsteht durch eine chemische Reaktion in den Wärmekissen – die Haut kommt daher mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt.

Konstante Wärme über mindestens acht Stunden
Dass Wärme bei Muskel- und Gelenkschmerzen positive Effekte hat, ist weithin bekannt. Doch doc® Therma leistet mehr: Denn die langanhaltende, wohltuende Wärme besitzt eine Tiefenwirkung auf die Muskeln und den Zellstoffwechsel – verkrampfte und strapazierte Muskeln können sich so entspannen.

Wohltuende Wärme mit guter Hautverträglichkeit
Ein weiterer Pluspunkt von doc® Therma: Die Pads entfalten ihre Wärme aufgrund einer chemischen Reaktion in den Wärmekissen von selbst. Denn die enthaltene Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver erwärmt sich bei Kontakt mit Sauerstoff sozusagen automatisch. Das bedeutet im Umkehrschluss: Die Haut kommt im Gegensatz zu Capsaicin-Pflastern oder Wärmesalben mit keinerlei Wirkstoffen in Kontakt! Da zudem kein großflächiges Aufkleben erforderlich ist, sind Hautirritationen so gut wie ausgeschlossen.

Präzise, intensiv, verträglich: Mit doc® Therma sind Sie bei Rücken- und Nackenschmerzen gut beraten. Die Vorteile reichen von einer guten Hautverträglichkeit über eine flexible Passform bis hin zu einer einfachen und schnellen Handhabung. Ein weiteres Plus: Sowohl die Mobilität und die Bewegungsfreiheit bleiben erhalten – das ist zum Beispiel bei einer Wärmflasche oder einem Heizkissen nicht der Fall.  

Hier finden Sie die wichtigsten Vorteile von doc® Therma im Überblick:

  • Mindestens acht Stunden wohltuende Tiefenwärme dank einer speziellen Technologie
  • Entspannung der verkrampften Muskulatur
  • Gute Hautverträglichkeit (Erwärmung erfolgt innerhalb der Pads aufgrund einer chemischen Reaktion, sodass die Haut nicht mit Wirkstoffen in Kontakt kommt)
  • Einfache und schnelle Handhabung
  • Flexible Passform
  • Keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit (anders als bei Wärmflasche oder Heizkissen)
  • Die Wärme-Umschläge können unauffällig unter der Kleidung getragen werden
  • Die Wärme-Auflagen erfordern kein großflächiges Aufkleben, was das Risiko für Hautirritationen reduziert
    Geruchsneutral

Bei Rücken- und Nackenschmerzen eignet sich doc® Therma für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Da über die Anwendung in der Schwangerschaft keine Erkenntnisse vorliegen, sollten sowohl der doc® Therma Wärme-Umschlag als auch die doc® Therma Wärme-Auflage in der Schwangerschaft nicht angewendet werden.

doc® Therma überzeugt durch eine einfache, schnelle Handhabung und eine flexible Passform. Erfahren Sie hier mehr über die Anwendung für angenehme und gut verträgliche Wärme.

doc® Therma Wärme-Umschlag: Anwendung
Das Prinzip der Anwendung ist denkbar einfach: Die Wärme-Pads werden in den beiliegenden Umschlag eingelegt, im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte aufgelegt und mittels Klettverschluss fixiert. Die Pads wärmen sich langsam auf und erreichen etwa nach 30 Minuten ihre Höchsttemperatur. Mindestens acht Stunden lang spenden die Pads wohltuende, sanfte und gleichmäßige Wärme.

Grundsätzlich gilt: Da die Abgabe der Wärme durch Sauerstoff aktiviert wird, sollten die Sachets mit den Wärmepads immer erst dann geöffnet werden, wenn die Anwendung unmittelbar bevorsteht.

Und so funktioniert die Anwendung im Detail:
Das Sachet mit dem Wärme-Pad vorsichtig mit der Hand öffnen (nicht einschneiden) und das Wärme-Pad entnehmen.
Schütteln Sie die Pads kurz auf, sodass sich der Inhalt verteilen kann und legen Sie jeweils ein Wärme-Pad in eine der beiden Taschen des Umschlages, sodass die bedruckte Seite zum Körper zeigt. Nicht mehr als ein Wärme-Pad pro Tasche einlegen.

Positionieren Sie die mit den Wärme-Pads gefüllten Taschen auf die schmerzende Stelle im Bereich der Lendenwirbelsäule oder der Hüfte.

Legen Sie den Wärme-Umschlag passgenau um den Körper und fixieren Sie ihn mit dem Klettverschluss.
Nach dem Gebrauch die Wärme-Pads aus dem Umschlag herausnehmen und entsorgen. Der Umschlag steht für den nächsten Gebrauch zur Verfügung.

Tipp: Bei einseitigen Schmerzen können Sie auch gezielt nur ein Wärme-Pad anwenden.

doc® Therma spendet angenehme und gut verträgliche Wärme und trägt so zur raschen Entspannung der verkrampften Muskulatur bei. Bitte beachten Sie bei der Anwendung die folgenden Hinweise.

doc® Therma darf nicht angewendet werden:

  • bei Kindern bis zum Alter von 12 Jahren;
  • während des Schlafes;
  • länger als 8 Stunden innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden;
  • an einer Stelle, an der Rötungen, Entzündungen, Hautrisse, Blutergüsse oder Hautreizungen vorhanden sind;
  • an Körperstellen, an denen Wärme nicht wahrnehmbar ist;
  • in Verbindung mit Cremes, einzureibenden Mitteln oder Lotionen, die auf die Haut aufgetragen werden;
  • in Verbindung mit bzw. in der Nähe von anderen Wärmequellen;
  • bei bettlägerigen Personen und Patienten mit einer Tendenz zu Hautgeschwüren.

Wichtig: Bei falscher Anwendung kann doc® Therma auch bei niedriger Temperatur zu Brandwunden führen. Befolgen Sie die Anweisungen und überwachen Sie die Anwendung regelmäßig.

Beenden Sie die Anwendung und wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer oder unverändert sind, da dies ein Hinweis auf eine Erkrankung sein könnte.

Herstellerdaten:

HERMES ARZNEIMITTEL GMBH
Georg-Kalb-Str. 5-8
82049 Großhesselohe/München

Statistik zu doc® Therma bei Rückenschmerzen

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von doc® Therma bei Rückenschmerzen von HERMES Arzneimittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

50 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von doc® Therma bei Rückenschmerzen von HERMES Arzneimittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

22% 18-29
0% 30-49
37% 50-59
41% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von doc® Therma bei Rückenschmerzen von HERMES Arzneimittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu doc® Therma bei Rückenschmerzen

  • Von einem Kunden
  • 06.10.2016
Sehr gut

Habe das Produkt zum ersten Mal ausprobiert und bin begeistert! Die Wärmekissen … Lesen Sie weiter…

  • Von einem Kunden
  • 29.10.2015
war sehr gut funktioniert !

Doc Produkte nutze ich oft bei Rückenbeschwerden oder kleineren Sportverletzunge … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien