Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb
    0
    • Arzneimittel
    • apothekenpflichtig
    • NOW! Produkt

  • Bitte Rezeptart wählen

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €

  • PZN
    07224435Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Tabletten
  • Marke
    Lorano akut
  • Hersteller
    Hexal AG

Produktdetails & Pflichtangaben

Bei Heuschnupfen und Nesselsucht

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 10 mg Loratadin

Hilfsstoffe

  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
  • Maisstärke
  • Lactose-1-Wasser

Weitere Produktinformationen

Lorano® akut

Bei Heuschnupfen und chronischer Nesselsucht
Lorano® akut Tabletten mit dem Wirkstoff Loratadin ist ein bewährtes Mittel gegen akute Beschwerden bei Heuschnupfen und chronischer Nesselsucht. Mit der Einnahme von nur einer Tablette täglich werden die Symptome allergischer Reaktionen schnell und langanhaltend bekämpft – für volle Leistungsfähigkeit den ganzen Tag. Dabei macht der Wirkstoff Loratadin in der Regel nicht müde.

Lorano® akut ist gut verträglich und für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Mit 3-fach-Wirkung bei akuten Beschwerden:

  • Lorano® akut stoppt den allergischen Schnupfen
  • Lindert schnell unangenehmen Juckreiz
  • Wirkt langanhaltend


Schnelle antiallergische Wirkung mit dem Wirkstoff Loratadin
Loratadin, der Wirkstoff in Lorano® akut, wirkt als Antihistaminikum allergischen Reaktionen entgegen und schwächt die allergischen Symptome ab.

Durch die schnelle Wirkung von Loratadin können allergische Reaktionen wie Niesen, Juckreiz, brennende Augen und Hautrötungen rasch und langanhaltend bekämpft werden.


ANWENDUNG VON LORANO® AKUT
Lorano® akut eignet sich bei

  • Heuschnupfen mit Beschwerden wie Niesen, verstopfte Nase, Nasenjucken sowie juckenden und brennenden Augen.
  • Nesselsucht mit allergischen Beschwerden wie Juckreiz, Rötungen und Quaddeln der Haut.

Lorano® akut kann zu jeder Tageszeit unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Eine Nahrungsaufnahme kann den Wirkeintritt etwas verzögern.


HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:
Wie ist Lorano® akut Tabletten einzunehmen?

ALTER KÖRPERGEWICHT MENGE UND HÄUFIGKEIT
Kinder von 2-12 Jahre Körpergewicht bis 30 kg 1 x täglich ½ Tablette
Kinder von 2-12 Jahre Körpergewicht ab 30 kg 1 x täglich eine Tablette
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre   1 x täglich eine Tablette
Patienten mit einer schweren Leberfunktionsstörung Kinder mit einem Körpergewicht von 30 kg oder weniger Anfangsdosis: ½ Tablette jeden 2. Tag
Patienten mit einer schweren Leberfunktionsstörung Erwachsene und Kinder mit einem Körpergewicht über 30 kg Anfangsdosis: ein Tablette jeden 2. Tag

Die Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Nehmen Sie die Tablette mit einem Glas Wasser ein.


Wie ist Lorano® akut Tabletten aufzubewahren?
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Was müssen sie vor der Einnahme von Lorano® akut Tabletten beachten?
Lorano® akut darf nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie allergisch gegen Loratadin oder einen der sonstigen Bestandteile sind.


Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Lorano akut einnehmen, wenn Sie

  • eine schwere Leberfunktionsstörung haben.
  • planen, einen Hauttest durchführen zu lassen.

Lorano® akut wird für Kinder unter 2 Jahren nicht empfohlen, da die Wirksamkeit und Sicherheit nicht erwiesen sind. Es stehen geeignetere Darreichungsformen zur Verfügung. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben.

Die Einnahme von Lorano® akut in der Schwangerschaft und während der Stillzeit wird nicht empfohlen. Wenn Sie vermuten schwanger zu sein oder stillen, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Bitte nehmen Sie Lorano® akut erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein, wenn Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Wie lange darf man Lorano® akut maximal einnehmen?
Nehmen Sie Lorano® akut so lange ein, wie die Symptome anhalten oder wie Ihr Arzt es Ihnen verschrieben hat.

Wie wirkt Lorano® akut?
Der Wirkstoff Loratadin in Lorano® akut hemmt die Wirkung des Histamins, das wesentlich bei der Entstehung der allergischen Reaktion beteiligt ist und vermindert so die allergischen Symptome.

Wie lange wirkt Lorano® akut?
Lorano® akut wirkt 24 Stunden lang. Daher genügt täglich eine Tablette zur Linderung der Beschwerden.

Fragen und Antworten zu Lorano® akut 10 mg Tabletten

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%6

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!