E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?

Abbildung ähnlich
€ 13,00
13,00 € / 1 St.
Buchformat: Taschenbuch
Packungsgröße: 1 St
Sofort lieferbar ab 3,95 €
Verkauf und Versand durch unseren Partner
Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?
Buchformat: Taschenbuch | Packungsgröße: 1 St | Buch

Ihr Preis

€ 13,00

  • EAN
    9783525406632
  • Darreichung
    Buch

Produktdetails & Pflichtangaben

Psychoanalyse, Psychotherapieforschung, Psychodynamik, Psychische Störung, Zeit, psychische Erkrankung, Chronische Kran
Weitere Produktinformationen
Wir wissen wenig darüber, wie viel Zeit der Mensch braucht, um sich zu verändern. Es gibt Patienten, die mit einer Kurzzeittherapie ihre Symptome dauerhaft verlieren. Viele psychische Störungen verlaufen aber rezidivierend oder chronifizieren, sie brauchen einen zeitlichen Rahmen, der groß genug bemessen ist, um diesen Patienten und Patientinnen eine Chance auf nachhaltige Veränderung zu geben. Wofür genau muss diese Zeit investiert werden? Die Entwicklungslinien der Symptomatik im therapeutischen Prozess zeigen, dass sie sich bei längeren Therapien nach der Beendigung der Behandlung noch verbessern, und weisen so auf die Internalisierung des Therapeuten hin. Die Entwicklungslinie des Arbeitsbündnisses deutet auf die Manifestation der negativen Übertragung hin und die Notwendigkeit, sie durchzuarbeiten. Zeit ist »Reifungszeit«, was bedeutet, das Neuerfahrene so zu internalisieren und zu integrieren, dass es in der typischen Auslösesituation schützt und damit eine stabile Veränderung ermöglicht.
Produktdetails:
70 Seiten Deutsch / Erscheinungsdatum: 03.12.2018

Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?

Für jede von Ihnen verfasste Bewertung mit mehr als 50 Wörtern (= Premiumbewertung) erhalten Sie einen Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

Mehr Informationen zu Premiumbewertungen.