Wählen Sie Ihren
Neukunden-Rabatt
10% 9
Ihr Code: neu10
oder
5€ 10
Ihr Code: neu2019
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • Sofort sparen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

Erkältungstropfen-Heel®

-22%2
Abbildung ähnlich
PZN: 10193075
Menge: 100 ml
Darreichung: Tropfen
Alternative Packungsgrößen:

30 ml

-42%2

100 ml

-22%2
AVP / UVP1: € 29,39 € 22,89 19

inkl. MwSt. und Versand

(22,89 € / 100 ml)

Menge:
228 RedPoints
sofort lieferbar
  • Persönliche Beratung
  • Produkt merken
  • Arzneimittelservice

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel Erkältungstropfen-Heel®

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 10 mg Natrium carbonicum D4
  • 10 mg Hydrargyrum oxydatum rubrum D10
  • 10 mg Atropa belladonna D6
  • 10 mg Chamomilla recutita D6
  • 10 mg Toxicodendron quercifolium D3
  • 10 mg Phytolacca americana D4
  • 10 mg Pulsatilla pratensis D2
  • 10 mg Lachesis D10
  • 10 mg Thuja occidentalis D2
  • 30 mg Echinacea Urtink
  • 10 mg Bryonia D4
  • 10 mg Hepar sulfuris D10
  • 10 mg Acidum arsenicosum D6
  • 10 mg Argentum nitricum D6

Erkältungstropfen-Heel ist ein homöopathisches Arzneimittel.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Infekte des Hals-Nasen-Rachenraumes.

Was müssen Sie vor der Einnahme von Erkältungstropfen-Heel beachten?
Erkältungstropfen-Heel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegen

  • einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von Erkältungstropfen-Heel
  • Pflanzen der Korbblütengewächse, wie Kamille
  • Pflanzen der Sumachgewächse, wie Giftsumach

außerdem sollten Sie eine Einnahme vermeiden wenn Sie eine´fortschreitende Erkrankung haben, wie

  • Tuberkulose
  • eine entzündliche Erkrankung des Bindegewebes (Sarkoidose)
  • eine abnormale Abwehrreaktion des Immunsystems gegen körpereigene Gewebe haben (Autoimmunerkrankung)
  • Erkrankungen der weißen Blutzellen haben, wie Blutkrebs mit zu viel oder fehlerhaft gebildeten weißen Blutzellen (Leukämie)
  • an einer Immunschwäche leiden, wie HIV-Infektion
  • eine Unterdrückung des Immunsystems (Immunsuppression haben, wie nach Organ- oder Knochenmarkstransplantationen oder Chemotherapie nach Krebserkrankungen
  • eine chronische Viruserkrankung haben
  • schwanger sind oder stillen
  • Erkältungstropfen-Heel darf nicht eingenommen werden von Kindern unter 1 Jahr.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Erkältungstropfen-Heel ist erforderlich
Informieren Sie Ihren Arzt bei

  • Schwellungen im Gesicht
  • Fieber
  • starken Kopfschmerzen
  • anhaltenden, unklaren oder neuen Beschwerden

Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Erkältungstropfen-Heel:
Dieses Arzneimittel enthält 35 Vol.-% Alkohol.

Statistik zu Erkältungstropfen-Heel®
Geschlecht

Aufteilung der Käufer pro Geschlecht:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

55 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer verteilen sich auf die Altersklassen wie folgt:

0% 18-29
0% 30-49
100% 50-59
0% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliche gekaufte Anzahl des Produkts:

Stückzahl

1

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen.

Produktbewertungen zu Erkältungstropfen-Heel®

Erkältungstropfen-Heel®

Haben früher Entzündungstropfen Heel geheissen, wurde scheinbar nur eine oder zwei Zutaten und der Name geändert. Da mir die Tropfen immer genial geholfen haben, hatte ich bei Heel direkt angefragt warum es die Entzündungstropfen nicht mehr gibt. Als Antwort bekam ich dann dass sie jetzt Erkältungstropfen heissen. :-))) In unserer Apotheke wurde mir leider nur gesagt die gibt es nicht mehr!
Nun habe ich sie wieder :-)

0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Erkältungstropfen

Man kennt das ja: Geht eine Erkältung los, kündigt sie sich so einen Tag circa vorher mit Halsschmerzen an, man fühlt sich etwas matt, noch nicht richtig krank, aber man merkt, dass da was kommt… Dann greife ich immer zu den Erkältungstropfen von Heel. Es ist kein Hammermedikament, das die Erkältung komplett unterdrückt oder wovon man müde wird. Es wirkt ganz natürlich und sanft und hat mir schon sehr oft geholfen, dass die Erkältung gar nicht erst richtig ausgebrochen ist oder sie sanfter verlief als sonst. Kann ich empfehlen für alle, die es gern natürlich haben…

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein

Eigene Bewertung schreiben

Für jede Premium-Bewertung schenkt Ihnen SHOP APOTHEKE einen 5%-Gutschein6 für den nächsten Einkauf!

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien