Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb
    0
    • homöopathisch
    • Arzneimittel
    • apothekenpflichtig
    • NOW! Produkt

  • Bitte Rezeptart wählen

    Ohne Rezept
Ohne Rezept
  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 10 g
    75,50 € / 100 g
    € 10,64
    € 10,64
    € 7,55
    € 7,55
    -29%

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €

1
WALA® Nasenbalsam
10 g
75,50 € / 100 g
Ihr Preis
€ 7,55
In den Warenkorb
  • PZN
    02198437Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Salbe
  • Marke
    Wala
  • Hersteller
    WALA Heilmittel GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 100 mg Berberis e fructibus ferm 33c Urtinktur
  • 50 mg Prunus spinosa, Fructus rec. LA 25%
  • 125 mg Siliciumdioxidlösung, wässrig, kolloidal
  • 25 mg Eucalyptusöl
  • 25 mg Cajeputöl
  • 5 mg Perubalsam

Hilfsstoffe

  • Oliven-Öl, nativ
  • Wollwachs
  • Citronensäure monohydrat
  • Lecithin
  • Ethanol 96% (V/V)

Weitere Produktinformationen

Indikation/Anwendung

  • Das Arzneimittel wird angewendet gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
  • Dazu gehören:
    • Harmonisierung des Zusammenwirkens von Empfindungs- und Lebensorganisation im Bereich der Schleimhäute des Nasen-Rachen-Raumes und der Nebenhöhlen bei Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen und Schwäche der Lebensorganisation, z.B. akute und chronische Entzündungen der Schleimhäute, Gewebsschwund (Atrophie) sowie Trockenheit und Reizbarkeit.

Dosierung

  • Soweit nicht anders verordnet, Salbe mehrmals täglich, besonders abends, gegebenenfalls auch nachts in die Nase einbringen und/oder im Bereich des Naseneingangs auftragen.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Art und Weise

  • Salbe, besonders abends, gegebenenfalls auch nachts in die Nase einbringen und/oder im Bereich des Naseneingangs auftragen.

Nebenwirkungen

  • In seltenen Fällen kann Hustenreiz auftreten. Bei Überempfindlichkeit gegen Bestandteile des Arzneimittels, insbesondere Perubalsam, kann es zu allergischen Reaktionen kommen. Bei Auftreten von Hautrötungen, eventuell verbunden mit Juckreiz, beenden Sie bitte die Anwendung des Präaprates und suchen Ihren Arzt auf.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wechselwirkungen

  • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
    • Keine bekannt.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel soll nicht angewendet werden
    • bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Eucalyptusöl, Cineol, Perubalsam, Zimt (Kreuzallergie) oder einen der übrigen Bestandteile sowie bei ausgeprägter allergischer Disposition
    • bei Asthma bronchiale, Keuchhusten, Pseudokrupp
    • auf geschädigter Haut
    • bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Wie alle Arzneimittel sollte das Präparat in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Patientenhinweise

  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    • Bei Gesichtsschwellungen, Fieber, starken Kopfschmerzen sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%2

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!