Navigation überspringen
Online Apotheke - shop-apotheke.com
  • Warenkorb
    0

Chole-cyl® L Tropfen

    • homöopathisch
    • Arzneimittel
    • apothekenpflichtig

  • Bitte Rezeptart wählen

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 100 ml
    18,14 € / 100 ml
    € 22,69
    € 22,69
    € 18,14
    € 18,14
    -20%

sofort lieferbar

Kostenloser Versand ab 19 €Kostenloser Versand ab 19 €

  • PZN
    03395826Pharmazentralnummer
  • Darreichung
    Tropfen
  • Hersteller
    Pharma Liebermann GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Bei Erkrankungen von Leber und Galle

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 200 mg Berberis vulgaris D3
  • 200 mg Citrullus colocynthis D4
  • 200 mg Taraxacum officinale D2
  • 200 mg Silybum marianum D2
  • 200 mg Cholesterolum D4

Hilfsstoffe

  • Ethanol

Weitere Produktinformationen

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Unterstützende Behandlung von Leber- und Galleerkrankungen.

Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Oberbauchbeschwerden, sowie Gallensteinleiden, bei Verschluss der Gallenwege und bei Gelbsucht sollte ein Arzt aufgesucht werden. Eine Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (z.B. Alkohol).

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber- Galle-Complex nicht anwenden?
Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber-Galle-Complex darf bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Mariendistelfrüchte und/oder andere Korbblütler sowie einen der sonstigen Bestandteile von Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber- Galle-Complex nicht eingenommen werden. Nicht anwenden bei Alkoholkranken.

Wann dürfen Sie Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber- Galle-Complex erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden?
Im folgenden wird beschrieben, wann Sie Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber-Galle-Complex nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht anwenden dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen. Bei Leberkranken ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Zur Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Warnhinweis:
Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber-Galle-Complex enthält 63,2 Vol.% Alkohol!

Wechselwirkungen:
Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen fragen Sie Ihren Arzt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber-Galle-Complex nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber-Galle-Complex sonst nicht richtig wirken kann!

Wieviel und wie oft sollten Sie Chole-cyl® L Ho-Len- Complex® Leber-Galle-Complex anwenden?
Soweit nicht anders verordnet: 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Wie und wann sollten Sie Chole-cyl® L Ho-Len- Complex® Leber-Galle-Complex anwenden?
Die Tropfen sollte man am besten unverdünnt oder mit wenig Wasser einnehmen und einige Zeit im Mund belassen. Wie lange sollten Sie Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber-Galle-Complex anwenden?
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Chole-cyl® L Ho-Len-Complex® Leber-Galle-Complex auftreten?
Bei der Anwendung dieses Arzneimittels werden selten gastrointestinale Beschwerden wie z.B. eine leicht laxierende Wirkung beobachtet. Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, z.B. Hautausschlag oder Atemnot, auftreten.

Hinweis:
Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage beschreiben sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Um eine Bewertung schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch kein Kundenkonto?
 Hier registrieren

5%6

Wussten Sie schon?

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!