Navigation überspringen

Uresin-Entoxin® Tropfen

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 100 ml
    20,09 € / 100 ml
    € 25,92
    € 25,92
    € 20,09
    € 20,09
    -22%

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

1
Uresin-Entoxin® Tropfen
100 ml
20,09 € / 100 ml
Ihr Preis
€ 20,09
In den Warenkorb

Rezept vorhanden?

  • PZN
    05701204Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Tropfen
  • Marke
    Spenglersan
  • Hersteller
    Spenglersan GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Homöopathisches Arzneimittel

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 0.02 ml Gaultheria procumbens D3
  • 0.02 ml Polygala amara D3
  • 0.03 ml Strychnos nux-vomica D3

Hilfsstoffe

  • Ethanol

Weitere Produktinformationen

Anwendungsgebiete:
Uresin-Entoxin ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Gegenanzeigen:
Uresin-Entoxin darf nicht von Alkoholkran-ken eingenommen werden. Wegen des Alkoholge­haltes soll Uresin-Entoxin bei Leberkranken, Epi­leptikern und Personen mit organischen Erkran­kungen des Gehirns nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Bei Salicylat-Über­empfindlichkeit darf Uresin-Entoxin wegen des Bestandteils Gaultheria procumbens nicht ange­wendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfah­rungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Wegen des Bestandteils Strychnos nux-vomica darf Uresin-Entoxin in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Nebenwirkungen
Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Warnhinweise:
Bei einer Selbstbehandlung sollte darauf geachtet werden, dass bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden sollte. Es könnte sich um Erkrankungen han­deln, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Für die Verkehrstüchtigkeit und das Bedie­nen von Maschinen sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Warnhinweise zu bestimmten son­stigen Bestandteilen von Uresin-Entoxin:
Dieses Arzneimittel enthält 50,6 Vol.-% Alkohol. Als maxi­male Tagesgabe nach der Dosierungsanleitung wer­den bei der Akutdosierung bis zu 0,48 g Alkohol und bei der chronischen Dosierung bis zu 0,24 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht unter anderem bei Leberkranken, Epileptikern, Hirnkran­ken oder Hirngeschädigten sowie für Schwangere und Kinder. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden. Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Hinweis:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Ge­nussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Wenn Sie eine größere Menge Uresin-Entoxin eingenommen haben als Sie sollten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Im Falle des Absetzens von Uresin-Entoxin können sich die vorhandenen Beschwerden erneut verschlimmern. In diesem Fall sollten Sie unverzüglich ihren Arzt befragen.

Zusammensetzung:
Was Uresin-Entoxin in 10 ml enthält: Die Wirkstoffe sind: Gaultheria procumbens HAB 34 Dil. D3 [HAB, Vorschrift 4a, ø mit Ethanol 86 % (m/m)] 0,20 ml, Polygala senega Dil. D3 0,20 ml, Strychnos nux­vomica Dil. D3 0,31 ml. Der sonstige Bestandteil ist: Ethanol 43% (m/m).

Uresin-Entoxin ist ein apothekenpflichtiges Arzneimittel.

Keine Produktbewertungen zu Uresin-Entoxin® Tropfen vorhanden

0
Bewertungen
  • 5 von 5
    0Produktbewertungen
  • 4 von 5
    0Produktbewertungen
  • 3 von 5
    0Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!