Navigation überspringen

Infi-Tormentilla-Injektion N

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 10x5 ml
    € 33,77
    € 33,77
    --

Derzeit nicht lieferbar

1

Rezept vorhanden?

  • PZN
    06797732Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Ampullen
  • Hersteller
    Infirmarius GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Homöopathisches Arzneimittel

Wirkstoffe & Hilfsstoffe

Wirkstoffe

  • 0.13 ml Achillea millefolium D5
  • 0.08 ml Aconitum napellus D4
  • 0.63 ml Acidum arsenicosum D12,D30,D200,D1000 je 0,1563 ml
  • 0.13 ml Aloe D4,D12,D30,D200 je 0,0313 ml
  • 0.63 ml Echinacea angustifolia D4,D12,D30,D200 je 0,1563 ml
  • 0.62 ml Fel tauri depuratum D12,D30,D200 je 0,2083 ml
  • 0.62 ml Hydrargyrum bichloratum D12,D30,D200 je 0,2083 ml
  • 0.06 ml Potentilla erecta D2,D5,D12,D30 je 0,0156 ml
  • 0.06 ml Rheum D2,D5,D12,D30 je 0,0156 ml
  • 0.38 ml Veratrum album D4,D12,D30,D200 je 0,0938 ml
  • 0.13 ml Arnica montana D4
  • 0.13 ml Atropa belladonna D4
  • 0.06 ml Bellis perennis D4
  • 0.13 ml Calendula officinalis D4
  • 0.01 ml Chamomilla recutita D4
  • 0.16 ml Echinacea angustifolia D4,D12,D30,D200 je 0,1563 ml
  • 0.16 ml Echinacea purpurea D5
  • 0.13 ml Hamamelis virginiana D4
  • 0.13 ml Hepar sulfuris D10
  • 0.04 ml Hypericum perforatum D4
  • 0.02 ml Mercurius solubilis Hahnemanni D10

Hilfsstoffe

  • Natriumchlorid
  • Wasser für Injektionszwecke

Weitere Produktinformationen

Darreichungsform und Inhalt:
Bei Infi-Tormentilla-Injektion N handelt es sich um eine flüssige Verdünnung zur Injektion, die in Originalpackungen zu 3 und 10 Ampullen und einer Klinikpackung zu 50 Ampullen à 5,0 ml erhältlich ist.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur eine Gabe von parenteral einmal 1-2 ml i.m., i.v. oder s.c. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Bei Verwendung nur eines Teils des Ampulleninhaltes ist der restliche Ampulleninhalt zu verwerfen. Infi-Tormentilla-Injektion N sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Wochen angewendet werden.

Zusammensetzung:
1 Ampulle zu 5,0 ml enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile:
Achillea millefolium Dil. D5 0,125000 ml, Aconitum napellus Dil. D4 0,075000 ml, Arnica montana Dil. D4 0,125000 ml, Atropa bella-donna Dil. D4 0,125000 ml, Bellis perennis Dil. D4 0,062500 ml,
Calendula officinalis Dil. D4 0,125000 ml, Chamomilla recutita Dil. D4 0,012500 ml, Echinacea Dil. D5 0,156250 ml, Echinacea purpurea Dil. D5 0,156250 ml, Hamamelis virginiana Dil. D4 0,125000 ml,
Hepar sulfuris Dil. D10 0,125000 ml, Hypericum perforatum Dil. D4 0,037500 ml, Mercurius solubilis Hahnemanni Dil. D10 0,015625 ml, Aloe Dil. D4, D12, D30, D200* je 0,031300 ml, Arsenicum album Dil. D12, D30, D200, D1000* je 0,156300 ml, Echinacea Dil. D4, D12, D30, D200* je 0,156300 ml, Fel Tauri depuratum (HAB 34) Dil. D12, D30, D200* [HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43 % (m/m)] je 0,208300 ml, Hydrargyrum bichloratum Dil. D12, D30, D200* je 0,208300 ml, Veratrum (HAB 34) Dil. D4, D12, D30, D200* [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 62 % (m/m)] je 0,093800 ml, Rheum Dil. D2, D5, D12, D30** je 0,015600 ml, Tormentilla Dil. D2, D5, D12, D30** je 0,015600 ml.
* Jeweils über die letzten 3 Stufen gemeinsam potenziert
** Jeweils über die letzte Stufe gemeinsam potenziert

Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke

Keine Produktbewertungen zu Infi-Tormentilla-Injektion N vorhanden

0
Bewertungen
  • 5 von 5
    0Produktbewertungen
  • 4 von 5
    0Produktbewertungen
  • 3 von 5
    0Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!