Navigation überspringen

Kompressionstherapie: Entlastung für die Beinvenen

Venenleiden sind weit verbreitet und führen zu schweren Beinen, Schwellungen, Kribbelgefühlen und Schmerzen. Eine Kompressionstherapie kann diese Symptome deutlich lindern und die Lebensqualität wieder verbessern.

Strümpfe zur Kompressionstherapie

Kompressionsstrümpfe sorgen dafür, dass die Venen in den Beinen zusammengedrückt werden. Da der Druck, mit dem das Blut durch die Vene gepumpt wird, gleich hoch bleibt, erhöht sich die Fließgeschwindigkeit in der komprimierten Vene. Das Blut kann schneller aus den Beinen in Richtung Herz transportiert werden. Außerdem schließen die Venenklappen in der engeren Vene besser und sorgen dafür, dass das Blut nicht in den Beinen versacken kann.

In unserem Shop finden Betroffene verschiedene Strümpfe zur Kompressionstherapie. Wir bieten sowohl Produkte an, die bei bestehendem Venenleiden eingesetzt werden, als auch solche, die zur Vorbeugung einer Thrombose dienen, etwa bei einer längeren Reise oder bei Bettlägerigkeit. Je nach Indikation unterscheiden sich die Strümpfe hinsichtlich ihrer Stärken. Alle Strümpfe bieten wir in diversen Größen und Farben an.

Hilfsmittel bei der Kompressionstherapie

Neben den Kompressionsstrümpfen sind in unserem Online-Shop zahlreiche Hilfsmittel erhältlich, die das Leben mit den Strümpfen erleichtern. Leider berichten viele Menschen, dass sie ihre Strümpfe nicht oder nur unregelmäßig tragen, weil sie das Anziehen der engen Strümpfe als sehr anstrengend oder den Tragekomfort als gering empfinden. Doch dazu muss es nicht kommen. Mit Anziehhilfen, speziell konzipierten Hautpflegeprodukten für trockene Beine, Hautklebern gegen rutschende Strümpfe und schonendem Waschmittel für die empfindlichen Fasern unterstützen Patientinnen und Patienten bei der Therapie.

Zurück zu Sanitätshaus

Kompressionstherapie

Kundenbewertungen

Kompressionstherapie: Entlastung für die Beinvenen

Venenleiden sind weit verbreitet und führen zu schweren Beinen, Schwellungen, Kribbelgefühlen und Schmerzen. Eine Kompressionstherapie kann diese Symptome deutlich lindern und die Lebensqualität wieder verbessern.

Strümpfe zur Kompressionstherapie

Kompressionsstrümpfe sorgen dafür, dass die Venen in den Beinen zusammengedrückt werden. Da der Druck, mit dem das Blut durch die Vene gepumpt wird, gleich hoch bleibt, erhöht sich die Fließgeschwindigkeit in der komprimierten Vene. Das Blut kann schneller aus den Beinen in Richtung Herz transportiert werden. Außerdem schließen die Venenklappen in der engeren Vene besser und sorgen dafür, dass das Blut nicht in den Beinen versacken kann.

In unserem Shop finden Betroffene verschiedene Strümpfe zur Kompressionstherapie. Wir bieten sowohl Produkte an, die bei bestehendem Venenleiden eingesetzt werden, als auch solche, die zur Vorbeugung einer Thrombose dienen, etwa bei einer längeren Reise oder bei Bettlägerigkeit. Je nach Indikation unterscheiden sich die Strümpfe hinsichtlich ihrer Stärken. Alle Strümpfe bieten wir in diversen Größen und Farben an.

Hilfsmittel bei der Kompressionstherapie

Neben den Kompressionsstrümpfen sind in unserem Online-Shop zahlreiche Hilfsmittel erhältlich, die das Leben mit den Strümpfen erleichtern. Leider berichten viele Menschen, dass sie ihre Strümpfe nicht oder nur unregelmäßig tragen, weil sie das Anziehen der engen Strümpfe als sehr anstrengend oder den Tragekomfort als gering empfinden. Doch dazu muss es nicht kommen. Mit Anziehhilfen, speziell konzipierten Hautpflegeprodukten für trockene Beine, Hautklebern gegen rutschende Strümpfe und schonendem Waschmittel für die empfindlichen Fasern unterstützen Patientinnen und Patienten bei der Therapie.