Navigation überspringen

ReConvales® Tonicum für Katzen

  • AVP/UVP1
  • Ihr PreisAVP/UVP1
  • Ersparnis2
  • 1X280 ml
    92,79 € / l
    € 32,78
    € 32,78
    € 21,12
    € 21,12
    -36%

Diesen Monat kostenfrei! Garantierte Zustellung heute Abend, wenn Sie innerhalb 04:33:59 mit NOW!-Premiumversand bestellen.

sofort lieferbar

Versandkostenfrei

1
ReConvales® Tonicum für Katzen
1X280 ml
92,79 € / l
Ihr Preis
€ 21,12
In den Warenkorb
  • PZN
    13507338Produktkennzeichnung
  • Darreichung
    Tonikum
  • Marke
    Reconvales
  • Hersteller
    alfavet Tierarzneimittel GmbH

Produktdetails & Pflichtangaben

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Gabe in der Rekonvaleszenz, bei Untergewicht und hepatitischer Lipidose für Katzen

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Gabe in der Rekonvaleszenz, bei Untergewicht und hepatitischer Lipidose für Katzen

Fütterungsempfehlung:
Vor Gebrauch schütteln!

45 ml pro Tag als Einmalgabe oder über den Tag verteilt.

Empfohlene Fütterungsdauer:
Bis zur vollständigen Genesung. ReConvales® Tonicum kann über 1 – 6 Tage, im Rahmen einer monatlichen Kur oder dauerhaft verabreicht werden.

Vor Anwendung des Futtermittels oder vor Verlängerung seiner Verwendungsdauer den Rat eines Tierarztes einholen.

ReConvales®Tonicum sollte nicht zur alleinigen Ernährung eingesetzt werden, da es hierzu zu wenig Energie enthält. Pur oder als Zusatz zum Feucht- oder Trockenfutter geeignet.

Bei der Fütterung sollte das Produkt Zimmertemperatur haben oder leicht erwärmt gegeben werden.

Hinweis:
Angebrochene Flasche kühl lagern und innerhalb von 10 Tagen verbrauchen.

Weitere Produktinformationen

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Gabe in der Rekonvaleszenz, bei Untergewicht und hepatitischer Lipidose für Katzen

Hoher Energiegehalt, hohe Konzentration wichtiger Nährstoffe, leicht verdauliche Ausgangserzeugnisse.

Anwendungsgebiete:

Gewichtszunahme:
Untergewicht ist meist Folge einer unzureichenden Nahrungsaufnahme. Besonders häufig betroffen sind chronisch kranke und alte Tiere, die aufgrund von Appetitlosigkeit schlecht fressen sowie Tiere mit Zahn-, Maul- und Rachenproblemen.

ReConvales® Tonicum eignet sich sehr gut zur Unterstützung bei verminderter Nahrungsaufnahme bei untergewichtigen Katzen. Es regt den Appetit an, versorgt die Tiere mit Flüssigkeit und liefert hochwertige Eiweiße, Vitamine und Spurenelemente.

Darüber hinaus können die lebenswichtigen Nährstoffe aufgrund der flüssigen Form auch bei schmerzhaften Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch aufgenommen werden.

Rekonvaleszenz:
Nach Operationen, Infektionskrankheiten und Magen-Darmerkrankungen leiden Tiere oft unter Appetitmangel und unzureichender Verdauungstätigkeit.
Mit

ReConvales® Tonicum können dem genesenden Patienten wertvolle Nährstoffe in flüssiger Form zugeführt werden, ohne den Verdauungsvorgang unnötig zu belasten. Das schmackhafte Tonicum regt die Tiere zur selbständigen Nahrungsaufnahme an.

Hepatische Lipidose:
Bei der hepatischen Lipidose ist die Nahrungsaufnahme eine Voraussetzung für die Geneseung. Durch die hohe Akzeptanz von ReConvales® Tonicum wird die Katze zur Rückkehr zum natürlichen Fressverhalten animiert.

Zusammensetzung:
Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Rindfleischextrakt 2 %, Hühnerleber 0,9 %), Öle und Fette, Mineralstoffe, Hefen.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 3,5 %, Rohfaser 0,4 %, Rohöle u. -fette 4,5 %, Rohasche 1,2 %, Feuchtigkeit 84,4 %.

Umsetzbare Energie: 60 kcal / 100.

Analytische Bestandteile pro 1000 ml:
Fütterungsphysiologische Analytische Bestandteile:
Vitamin A 2.000 I.E., Vitamin D / Vitamin D 3 950 I.E., Eisen als Eisenaminosäurechelat, Hydrat 14 mg, Taurin 1.380 mg, Mangan als Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 2 mg, Zink als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat7 mg,

Fütterungsempfehlung:
Vor Gebrauch schütteln!

45 ml pro Tag als Einmalgabe oder über den Tag verteilt.

Empfohlene Fütterungsdauer:
Bis zur vollständigen Genesung. ReConvales® Tonicum kann über 1 – 6 Tage, im Rahmen einer monatlichen Kur oder dauerhaft verabreicht werden.

Vor Anwendung des Futtermittels oder vor Verlängerung seiner Verwendungsdauer den Rat eines Tierarztes einholen.

ReConvales®Tonicum sollte nicht zur alleinigen Fütterung eingesetzt werden, da es hierzu zu wenig Energie enthält. Pur oder als Zusatz zum Feucht- oder Trockenfutter geeignet.

Bei der Fütterung sollte das Produkt Zimmertemperatur haben oder leicht erwärmt gegeben werden.

Hinweis:
Angebrochene Flasche kühl lagern und innerhalb von 10 Tagen verbrauchen.

Weitere Angaben:
Ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Frei von Lactose und Glucose.

Tierische Proteinquellen: Rindfleischextrakt, Hühnerleber.

 

21 Produktbewertungen zu ReConvales® Tonicum für Katzen

4,9
von 5 Sternen
  • 5 von 5
    20Produktbewertungen
  • 4 von 5
    0Produktbewertungen
  • 3 von 5
    1Produktbewertungen
  • 2 von 5
    0Produktbewertungen
  • 1 von 5
    0Produktbewertungen

Für jede von Ihnen verfasste Premium-Bewertung schenken wir Ihnen einen 5%-Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

  • zur Rekonvaleszenz

    von Monika J. am 15.01.2021

    bei kranken oder verunfalten Katzen unerlässlich. Wird sehr gerne genommen. Kann sehr gut zur "Zwangs" Ernährung mit Spritze verabreicht werden. Durch den Vitamin B Komplex äusserst gute Wirkung bei Leber Problemen. Als Zusatznahrung bei alten Katzen, die nicht mehr genügend Nahrung auf nehmen. Dieses Produkt kann man nur sehr empfehlen.

  • Für mich das "Wundermittel" Nr. 1

    von Annett J. am 04.12.2020

    Hohe Akzeptenz bei Katzen jeden Alters, regt den Appetit an und verhilft nach Krankheit schnell wieder zu einer Gewichtszunahme. Auch bei Babys setze ich das Reconvales Tonikum erfolgreich ein und auch bei säugenden Müttern, damit sie nicht so abnehmen während der Säugephase. Den Preis finde ich absolut gerechtfertigt. Sollte einmal eine Katze gar nicht fressen wollen, gebe ich mit einer 1 ml- Spritze und einen Spritzenaufsatz zur Zitzenbehandlung das Tonikum direkt ins Mäulchen. Schon nach wenigen Gaben kommt dann immer der Appetit zurück und sie frisst von allein.

  • Lebensrettend

    von Katrin H. am 22.11.2020

    Zur Zeit, als meine schwer nierenkranke Katrze alles Futter verweigert hat, hat sie dieses Tonicum per Eingabe zu sich genommen. So konnte ich ihr auch Medikamente verabreichen. Obwohl es recht teuer ist, werde ich es weiter füttern. Leider hält sich die große Flasche k e i n e 10 Tage im Kühlschrank.

  • Gut unterstützend bei Gesundung

    von Angela P. am 10.11.2020

    Bei zwei unserer Kater schlägt das Tonikum offenbar gut an wenn das Immunsystem gelitten hat, sei es nach einer Antibiotika-Behandlung oder wegen Giardien. Die Konstitution verbessert sich sichtlich etwas schneller. Wir haben es auf Empfehlung unseres Tierarztes gegeben. Der dritte Kater rührt es leider nicht an, ist aber immer sehr schleckig.

  • Hat meinem Kater das Leben gerettet

    von Kerstin B. am 05.11.2020

    Mein Kater hatte eine ganz schlimme Bauchspeicheldrüsenentzündung und hatte das Fressen komplett eingestellt. Nach 4 Tagen ohne Futter habe ich auf Anraten meines Tierarztes Reconvales Tonicum probiert. Er hat auch das nicht selbstständig zu sich genommen, aber mit einer Spritze ( natürlich ohne Nadel ) konnte ich ihm das Tonicum ins Mäulchen träufeln. Ich habe die angegebene Tagesdosis auf mehrere Male über den Tag verteilt eingegeben. Man hat schnell eine Besserung des Zustandes gemerkt und nach 5 Tagen hat er das Tonicum dann aus einer Schüssel getrunken und auch wieder angefangen zu fressen. Mittlerweile geht es ihm sehr viel besser, ohne dieses Tonicum würde er sicherlich nicht mehr leben. Ich habe immer einige Flaschen auf Vorrat zuhause, so kann ich sofort reagieren, wenn ich merke, dass es wieder los geht.