5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

HepatoSan® 1600

Abbildung ähnlich
(1)
PZN: 08020947
Menge: 120 St
Darreichung: Tabletten
Marke:
Hersteller: alfavet Tierarzneimittel GmbH
€ 49,99 19

inkl. MwSt. und Versand

sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben

Weitere Produktinformationen

HepatoSan® 1600 von alfavet zur Aufrechterhaltung des Leberstoffwechsels bei Hunden
Liefert der Leber wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Lecithin und Cholin, die für die Aufrechterhaltung des Leberstoffwechsels und der Entgiftungsfunktion der Leber in ausreichender Menge aufgenommen werden müssen. Darüber hinaus ergänzt HepatoSan 1600 die Nahrung mit pflanzlichen Bestandteilen, die eine normale Leberfunktion unterstützen. HepatoSan 1500 wird unterstützend eingesetzt: - bei Lebererkrankungen - bei Vergiftungen mit Chemikalien oder Medikamenten - bei Nahrungsmittelvergiftungen - bei neuromuskulärem Stress durch Arbeit - in allen Situationen, in denen eine erhöhte antioxidative Aktivität erwünscht ist.

Weitere Informationen:

  • Mariendistelfrüchte schützen die Leber vor schädlichen Einflüssen und unterstützen die Regeneration geschädigter Leberzellen  Artischockenblätter fördern die Entgiftungsfunktion der Leber und die Bildung der Galle
  • Kurkumawurzel ünterstützt die körpereigene Regulation von Entzündungsprozessen und bewahrt die Leberzellen vor negativen Einwirkungen
  • Modifizierte Glucane und Bentonit binden Toxine (Schwermetallionen, Mycotoxine) im Darm
  • Cholin ist am Fettstoffwechsel beteiligt und kann dazu beitragen, Fettansammlungen in der Leber zu verhindern 
  • Lecithin verbessert die Fettverdauung im Darm und liefert das für den Leberstoffwechsel wichtige Phospatidylcholin
  • Vitamin   B2, B12 und Biotin sind an zahlreichen Stoffwechselprozessen in der Leber beteiligt
  • Vitamin C, Vitamin E und Selen wirken synergistisch gegen freie Radikale, die bei Leberschäden verstärkt freigesetzt werden

Zusammensetzung:
Hefe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Zucker, Mineralstoffe

Fütterungsempfehlung:
je 10 kg 1 Tablette täglich empfohlene Fütterungsdauer 20 - 30 Tage.

Bei Bedarf kann die Fütterungsdauer unbendenklich verlängert werden Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Selen nur an Hunde bis zu 5% der Tagesration verfüttert werden.

Statistik zu HepatoSan® 1600

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von HepatoSan® 1600 von alfavet Tierarzneimittel GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

55 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von HepatoSan® 1600 von alfavet Tierarzneimittel GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

5% 18-29
0% 30-49
65% 50-59
30% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von HepatoSan® 1600 von alfavet Tierarzneimittel GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu HepatoSan® 1600

  • Von einem Kunden
  • 26.11.2014
Endlich genießt unsere Luna wieder ihr Hundeleben

Wegen schlechter Leberwerte ( Säuferleber ) hat unser Tierarzt uns dieseTablette … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

Kategorien