E-Rezept bis 18 Uhr bestellt, morgen geliefert.25

allequin® Almazyme®

Abbildung ähnlich
AVP/UVP1
Ersparnis2
3000 g
Leider führen wir diesen Artikel nicht
Nicht im Sortiment
  • PZN
    08022113
  • Darreichung
    Pulver
  • Hersteller
    almapharm GmbH + Co.KG

Produktdetails & Pflichtangaben

Zur Anwendung bei Störungen der Dünndarmfunktion beim Pferd
Wichtiger Hinweis:
Zunächst bis zu 1 Monat, bei Bedarf als Dauergabe. Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.
Weitere Produktinformationen

allequin® Almazyme® von almapharm bei Störungen der Dünndarmfunktion beim Pferd

Für Pferde zum Ausgleich bei chronischer Insuffizienz der Dünndarmfunktion. Eine unzureichende Verdauung von Futterbestandteilen im Dünndarm führt im Caecum und Colon zur Veränderung der natürlichen Darmflora (Dysbiose), Kotveränderungen, Obstipationen, Flatulenzen und Koliken ein Mangel an B-Vitaminen. Insbesondere Hochleistungspferde, nervöse Pferde und schwerfuttrige ältere Pferde können phasenweise oder dauerhaft eine unzureichende Dünndarmfunktion aufweisen. allequin® Almazyme® enthält Vitamine des B-Komplexes in hoher Konzentration, Fruchtkonzentrate und ein Getreidefermentationsprodukt mit natürlichen Restenzymaktivitäten an Amylasen, Proteasen, Cellulasen zum optimalen Aufschluss typischer Pferdefuttermittel sowie eine speziell für Pferde zugelassene Lebendhefe zur Stabilisierung der Darmflora.

Zusammensetzung:
Nebenerzeugnisse aus der Enzymherstellung mit A. niger, Glucose, Zuckerrübentrockenschnitzel, Weizengrießkleie, Topinambur, Apfeltrester, Federmohn, Papayakonzentrat, Pflanzenöl, Ananaskonzentrat

Inhaltsstoffe:
Rohasche 9% Rohprotein 16,2%, Rohfett 3,8%, Rohfaser 9,3%, Natrium 0,1%

Zusatzstoffe (je kg):
Darmflorastabilisatoren: Saccharomyces cerevisiae (4a1704) 10x1010 KBE, Vitamin B1 1.600mg, Vitamin B2 1.500 mg, Vitamin B6 1.300mg, Vitamin B12 13.500mcg, Ca-d-Panthotenat 5.000 mg, Folsäure 170mg, Biotin 60.000mcg, Niacin 15.000mg

Fütterungsempfehlung:
Tagesmenge für Pferde (ca. 500kg )

  • 25g Pulver (2 gestrichenen Messlöffel)
  • Fohlen, Jährlinge und Ponys die Hälfte

Die Tagesmenge wird, aufgeteilt auf 2 Mahlzeiten, dem Kraftfutter beigegeben und gründlich vermischt zunächst für bis zu 6 Monate. Eine Verdoppelung der Dosierung ist bei Bedarf möglich.

Hinweis:
Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.
Nicht in angefeuchtetes Futter geben.
allequin® Almazyme® wurde vom ADMR als NICHT konform eingestuft (empfohlene Karenzzeit 48 Stunden - im Einzelfall abhängig von Faktoren wie Wirkung der Substanz, ihre Dosierung, die Häufigkeit der Gabe, die Erkrankung des Pferdes).

Tierfuttertyp:
Diätfutter

allequin® Almazyme®

Für jede von Ihnen verfasste Bewertung mit mehr als 50 Wörtern (= Premiumbewertung) erhalten Sie einen Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

Mehr Informationen zu Premiumbewertungen.