5€ Neukunden-Rabatt9
Ihr Code: neu2016
  • Produkt in den Warenkorb legen
  • Code im Warenkorb einlösen
  • 5 € weniger bezahlen

Kostenlose Hotline: 0800 - 200 800 300 aus dem dt. Fest-/Mobilnetz, Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr

OLBAS® Tropfen

-26%2
Abbildung ähnlich
(1)
PZN: 00740837
Menge: 12 ml
Darreichung: Flüssigkeit
Marke:
Hersteller: SALUS Pharma GmbH
Alternative Packungsgrößen:

12 ml

-26%2

50 ml

-28%2
AVP / UVP1: € 5,95 € 4,43 19

inkl. MwSt. zzgl. Versand

(36,92 € / 100 ml)
sofort lieferbar
Menge:

Produktdetails 

/ Pflichtangaben
  1. Beipackzettel OLBAS® Tropfen

Weitere Produktinformationen

Wirkstoffe
  • 210 mg Eucalyptusöl
  • 210 mg Cajeputöl, rektifiziertes
  • 530 mg Pfefferminzöl

 




Olbas Tropfen sind ein bewährtes, konzentriertes Hausmittel, das nach alter Überlieferung als reines Destillat ätherischer Öle aus wertvoller Pfefferminze, Kajeput, Eukalyptus, Wacholderbeeren und Wintergrün gewonnen wird.

Olbas Tropfen enthalten keinen Alkohol. Sie wirken schmerzlindernd und antibakteriell und können innerlich, äußerlich und zur Inhalation verwendet werden. Schon wenige Tropfen reichen aus.

OLBAS Tropfen
Innerlich: Zum Einnehmen – Äußerlich: Zum Einreiben
Pflanzliches Arzneimittel.

Anwendungsgebiete:
Innerlich: Erkältung, Husten, Heiserkeit, Schnupfen, Katarrh, Erschöpfung, Leibschmerzen – Magenschmerzen nervöser Art, Darmkatarrh.
Äußerlich: Kopfschmerzen, Nervenschmerzen – Neuralgie, Erschöpfungszustände, rheumatische Beschwerden, Verstauchungen, Wadenkrampf, kleine Wunden, Zahnschmerzen.

Gegenanzeigen:
Olbas Tropfen dürfen nicht angewendet werden

  • bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen Cajeputöl, Eucalyptusöl und/oder Pfefferminzöl, gegen Cineol und/oder Menthol, die Hauptbestandteile von Cajeput/Eucalyptusöl bzw. Pfefferminzöl sowie gegenüber den sonstigen Bestandteilen,
  • bei Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen,
  • bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Stimmritzenkrampfes mit Atemstillstand).


Bei Verschluss der Gallenwege und schweren Leberschäden sollen Olbas Tropfen nicht innerlich angewendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Bei akuten Beschwerden, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung einhergehen, sowie bei andauernden Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.

Nach der Anwendung mit Olbas Tropfen sind die Hände gründlich zu reinigen; so kann ein Kontakt mit empfindlichen Körperstellen wie Augen und Schleimhäuten vermieden werden. Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den eingeriebenen Hautpartien der Behandelten in Kontakt gelangen können.

Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Olbas Tropfen sollten wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:
Sind nicht bekannt.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre:
Innerliche Anwendung: 3 mal täglich 3 – 4 Tropfen auf Zucker oder in etwas lauwarmem Wasser einnehmen. 2 – 4 Tropfen mit heißem Wasser inhalieren, mit 3 – 4 Tropfen in lauwarmem Wasser gurgeln.
Äußerliche Anwendung: Als Einreibung 2 – 4 mal täglich 5 – 15 Tropfen auf die Haut auftragen und verreiben. Bei feuchtkalten Umschlägen einige Tropfen dem Umschlagwasser zusetzen.
Die Dauer der Anwendung ist abhängig von Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Beachten Sie aber bitte in jedem Fall die Angaben im ersten Absatz unter „Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise“ sowie die Angaben unter „Nebenwirkungen“.

Nebenwirkungen:
Wie alle Arzneimittel können Olbas Tropfen Nebenwirkungen haben.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1.000 Behandelten
Selten: weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten
Sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfällen

Selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautausschläge und Juckreiz beschrieben. Selten kann auch eine Verkrampfung der Atemmuskulatur (Bronchospasmus) verstärkt werden.

Bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Präparat zunächst abgesetzt und gegebenenfalls Rücksprache mit einem Arzt genommen werden. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion dürfen Olbas Tropfen nicht nochmals angewendet werden.
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte einem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit:
Arzneimittel sollen nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden. Nicht über 25 °C aufbewahren.
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren!
Achtung! Olbas oder Olbasdämpfe nicht in die Augen bringen!

Zusammensetzung:
10 g (= 11,1 ml) Flüssigkeit enthalten:
Wirkstoffe: Pfefferminzöl 5,3 g, Cajeputöl 2,1 g, Eucalyptusöl 2,1 g
Sonstige Bestandteile: Wacholderbeeröl 0,3 g Gaultheriaöl 0,2 g

Darreichungsform und Packungsgrößen:
Packung mit 1 Tropfflasche Flüssigkeit zu 12 ml.
Packung mit 1 Tropfflasche Flüssigkeit zu 50 ml.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
Deutsche Olbas GmbH
Hutwiesenstr. 14
D-71106 Magstadt
www.olbas.de / www.olbas-sport.de
Stand der Information: Mai 2007

OLBAS Tropfen - Tipps zur Anwendung

Beschwerdeart Anwendung

Abgespanntheit infolge
Überanstrengung
oder Erschöpfung

Stirn, Schläfen und Nacken mit einigen Tropfen Olbas einreiben und
mehrmals am Tag 2 Tropfen in Wasser einnehmen.

Darmkatarrh 3-mal täglich 3-4 Tropfen Olbas auf Zucker einnehmen.

Erkältungen/Abwehr

1-2 Olbas im Mundraum wirken lassen (durch den Mund einatmen
und durch die Nase ausatmen). Bei den ersten Anzeichen sollten
Sie mit Olbas inhalieren und dann täglich mehrmals mit 3-4
Tropfen Olbas in lauwarmen Wasser gurgeln.

Bei durch Erkältung entstandener leichter Halsentzündung
mehrmals täglich mit 4-5 Tropfen Olbas in lauwarmen Wasser
gurgeln.

Bei Husten mehrmals täglich 3-4 Tropfen Olbas auf Zucker
einnehmen und häufig mit Olbas inhalieren.

Kopfschmerzen

Bei Kopfschmerzen nervöser Art Finger oder Taschentuch mit Olbas
befeuchten und die Schläfen damit massieren.

Mit Olbas besprengte, kaltfeuchte Auflage auf die Stirn legen. Bei
häufig auftretenden Kopfschmerzen einen Arzt aufsuchen.
Magenschmerzen
nervöser Art
Täglich zweimal 4-5 Tropfen Olbas mit Wasser einnehmen. Arzt zu
Rate ziehen.

Mundhygiene

Mit 1-2 Tropfen Olbas in Wasser gurgeln. Entzündetes Zahnfleisch
mit Olbas auf Wattestäbchen mehrmals täglich bestreichen oder
2-3 Tropfen Olbas auf die Zahncreme/-bürste geben und damit die
Zähne putzten und das Zahnfleisch massieren.
Nervenschmerzen-Neuralgie


Schmerzende Stellen mehrmals täglich gut mit Olbas einreiben,
dreimal täglich 3-4 Tropfen Olbas auf Zucker oder in etwas Wasser
einnehmen.
Rheuma



Ganzpackungen mit Olbas. Körper mit warmen Wasser abwaschen,
die betroffenen Partien mit reichlich Olbas einreiben. Den Patienten
mit wollenen Tüchern einschlagen. Mehrere Male am Tag und in der
Nacht wiederholen. Ärztliche Anweisungen beachten.
Verstauchungen
(Zerrungen, Verrenkungen,
Prellungen)
Mit Olbas einreiben und einen feuchten, mit Olbas besprengten
Druckverband anlegen. Ruhig liegen. In schweren Fällen Arzt zu
Rate ziehen.
Wadenkrampf Betroffene Stelle mit Olbas einreiben.
Wundheilung


Auf Schürf- oder sonstige offene Wunden Olbas 2-3-mal täglich
aufträufeln; Olbas hat eine desinfizierende und
wundheilungsfördernde Wirkung und brennt nicht in der Wunde.













Statistik zu OLBAS® Tropfen

Geschlecht

Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von OLBAS® Tropfen von SALUS Pharma GmbH:

  • männlich
  • weiblich
Alter

Durchschnittliches Alter der Käufer:

55 Jahre
Altersverteilung

Die Käufer von OLBAS® Tropfen von SALUS Pharma GmbH verteilen sich auf die angegebenen Altersklassen wie folgt:

6% 18-29
0% 30-49
59% 50-59
35% 60+
Kaufmenge

Durchschnittliches Anzahl von OLBAS® Tropfen von SALUS Pharma GmbH, die pro Kauf im Warenkorb lagen:

Stückzahl

2

Die Stückzahl stimmt nicht immer mit der abgegebenen Menge überein, da wir aus pharmazeutischen Gründen auch Stückzahlen kürzen

Produktbewertungen zu OLBAS® Tropfen

  • Von einem Kunden
  • 10.11.2009
Olbas

Olbas tropfen finde ich Klasse. Sind auf pflanzlicher Basis. Hilft super bei ver … Lesen Sie weiter…

Ihre letzten Aktivitäten

Angesehene Produkte

  • -26%2
    OLBAS® Tropfen
    OLBAS® Tropfen
    (1)
    12 ml | Flüssigkeit € 5,95 € 4,43 (36,92 € / 100 ml)